Das moderne Inkasso Unternehmen – mehr als nur “Geldeintreiber”

 

Bei dem Wort “Inkasso” denken viele Menschen aufgrund negativer Berichterstattungen in den Medien zunächst an ungerechtfertigte Abmahnungen und Betrugsfälle.

 

Nicht weiter entfernt könnte diese Vorstellung von der Realität sein – hier erfüllen Inkasso Unternehmen nämlich einen nicht unwichtigen Zweck: die Sicherung der Liquidität ganzer Firmen und damit indirekt auch die Funktionsfähigkeit unseres gesamten Wirtschaftssystems.

 

Seriöse Inkasso Unternehmen vertreten berechtigte Forderungen

 

Wie in jeder Branche gibt es auch im Inkasso Bereich einige schwarze Schafe. Diese stellen allerdings, trotz teilweise anders lautender Berichte, eher die Ausnahme als die Regel dar. Trotzdem werfen diese teilweise am Rande der Legalität agierenden Firmen ein schlechtes Licht auf die gesamte Branche.

 

Seriöse Inkasso Unternehmen mit passenden Kompetenzen und entsprechender Mitarbeiterzahl  vertreten jedoch ausschließlich berechtigte Forderungen und setzen beim Beschaffen der Zahlungen ausschließlich auf Kommunikation und Dialog und niemals auf Drohungen.

 

Inkasso Dienstleister – damals und heute

 

Es ist interessant zu beobachten, wie sich die Inkasso Branche über die Jahre verändert hat.

 

So lag der Fokus bis vor 20 Jahren noch eher im Bereich der Reaktion, sprich in der Vertretung von Gläubigern bei drohendem Zahlungsausfall. Heute hat sich dieses Bild gewandelt und die Prävention von Zahlungsausfällen genießt dank entsprechender technischer Möglichkeiten ein größeres Maß an Aufmerksamkeit.

 

Zur Anwendung kommen dabei hauptsächlich Software Lösungen für Risiko Management, die im Stande sind bereits vor einem Vertragsabschluss zu bewerten, wie hoch das Risiko ist, dass es bei einem spezifischen Kunden zum Zahlungsausfall kommt. Das ist besonders im eCommerce ein probates Mittel. Und die Systeme werden immer zuverlässiger.

 

Klar ist also, dass sich die Art ein Inkasso Unternehmen zu betreiben in den letzten Jahren nicht bloß gewandelt hat, sondern sich auch in Zukunft durch immer bessere Technologie noch weiter verändern wird. Weg von den Mahnschreiben und hin zu intelligentem Risiko Management – zum Vorteil aller Beteiligten, Käufer, Verkäufer und Inkasso Unternehmen.

 

(Quelle: www.mittelstand-nachrichten.de)